Museumsobjekte zum virtuellen Anfassen

Datum: 03.03.2024
Uhrzeit: 15:00 bis 16:00

Beschreibung

Museumsobjekte zum virtuellen Anfassen

Was lässt sich eigentlich im Museums-Depot finden und wie sieht der ehemalige Weinkeller von Sebastian Hornmold aus? Gehe mit der VR-Brille auf Entdeckungstour oder nimm am Bogenschießen der Samurai-Krieger teil. Die virtuellen Anwendungen sind für Groß und Klein (Kinder ab 6 Jahre nur in Begleitung) Kosten: 4€ pro Person

Am Sonntag, den 03. März 2024 bieten sich zwischen 15 und 16 Uhr seltene Einblicke auf zahlreiche Objekte des Stadtmuseums Hornmoldhaus. Erkunden Sie mit einer VR-Brille verschiedene Ausstellungsräume, versteckte Geheimgänge und das Museums-Depot. Üben Sie sich in japanischer Schwertkunst und nehmen Sie die Objekte zum Anschauen und Vergrößern einfach aus dem Regal.

Die virtuellen Anwendungen sind für Groß und Klein (Kinder ab 6 Jahre nur in Begleitung)

Kosten pro Person: 4 €. Anmeldung unter 07142/74362 oder per E-Mail an stadtmuseum[at]bietigheim-bissingen.de.

Anmeldung unter

E-Mail: stadtmuseum[at]bietigheim-bissingen.de
Telefon: 07142-74 362

Zurück zur Listenansicht