Angebote für Kinder und Familien

Kindergeburtstage, Ferienworkshops, Escape-Room...

Suchen Sie eine interessante Anregung zur Gestaltung eines Kindergeburtstags?

Im Stadtmuseum Hornmoldhaus können Kinder ab 5 Jahren ihren Geburtstag feiern. Zwei Stunden wird die Gruppe (das Geburtstagskind und maximal 9 Gäste) nach vorheriger Absprache betreut. Dabei stehen das altersgerechte Kennenlernen des Hauses, die spielerische Hinführung zu historischen Themen und eine kreative Phase auf dem Programm. Jedes Geburtstagskind erhält ein kleines Präsent und alle Kinder können eine selbstgemachte Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Zur Auswahl stehen verschiedene Angebote mit Bezug zur Dauerausstellung (D1 – D6) und zur Sonderausstellung (S).

Hornolino auf Zeitreise (D1)

Gemeinsam mit einer museumspädagogischen Fachkraft gehen die Kinder auf Zeitreise in vergangene Zeiten. Mit dem Hornolino-Kindermuseumsführer im Gepäck lösen sie an verschiedenen Stationen spannende Rätsel zu Themen rund um das Mittelalter und die Renaissance. Es warten Überraschungen zum Riechen, Fühlen, Puzzeln und Anfassen. Im Anschluss an die Zeitreise stellen die Kinder eigene Duftsäckchen her. Als ganz besondere Erinnerung darf jedes Kind seinen persönlich gestalteten Hornolino-Kindermuseumsführer im Wert von 4 Euro als Geschenk mitnehmen. Für Kinder ab 7 Jahren geeignet.

Die Römer - rund um Bietigheim-Bissingen? (D2)

Wie lebten die Römer in unserer Region? Wie sah ein römischer Gutshof - die sogenannte "villa rustica" - aus? Was wurde gegessen und welche Freizeitbeschäftigungen gab es? Welche Kleidung, Schuhe und Schmuck trug man in der damaligen Zeit? Ausgehend von archäologischen Funden in der Flur "Weilerlen" erfahren die Kinder Wissenswertes über das Leben der Römer. Die Kinder probieren römische Kleidung an und können mit einer Kornmühle mahlen sowie römische Spiele ausprobieren. Zum Mitnehmen wird zum Beispiel ein Mosaik selbst hergestellt. Für Kinder ab 6 Jahre geeignet.

Ein Waschtag vor 100 Jahren (D3)

Wie wurde die Wäsche ohne Waschmaschine gewaschen? Eingebettet in den spielerisch aufbereiteten Tagesablauf einer Familie vor 100 Jahren wird diese Frage während dieses Angebotes ausführlich beantwortet. Die Kinder können mit Waschbrett, Zuber, Seife und anderen Alltagsgegenständen nach Anleitung umgehen und stellen mit selbstgerührter Butter den Aufstrich für ihr Vesper nach dem Waschtag selbst her. Dieses Angebot für Kinder von 5 bis 8 Jahre ist auf die Monate Mai bis September beschränkt, da die Aktion weitgehend im Freien stattfindet.

Ein Bietigheimer in Japan (D4)

1849 ist Erwin Baelz in Bietigheim geboren und lebte nach seiner Ausbildung zum Mediziner 29 Jahre lang als Arzt und Professor in Japan. Er beschäftigte sich intensiv mit der Kultur Japans und sammelte zahlreiche Kunstgegenstände, die er nach Württemberg mitbrachte, um sie als Anregungen für Künstler zur Verfügung zu stellen. Die Kinder erfahren Wissenswertes über Baelz und Japan, betrachten z.B. Kunstwerke, hören Musik oder Märchen, schlüpfen in Kimonos, probieren mit Stäbchen zu essen und basteln Origami (traditionelle japanische Falttechnik). Für Kinder ab 8 Jahre geeignet.

Zwerg Nase - Suche nach dem Zauberkraut (D5)

Das Märchen "Zwerg Nase" des schwäbischen Dichters Wilhelm Hauff (1802-1827) begleitet die Geburtstagsgruppe über verschiedene Stationen durch das Hornmoldhaus und die ständige Ausstellung des Stadtmuseums. Es gibt viel zu entdecken! Unterwegs wartet auch die Gans "Mimi" auf die Gäste. Ein selbstgestaltetes Duftsäckchen, gefüllt mit wohlriechenden Blüten erinnert die Kinder an die Geburtstagsfeier im Museum. Das Angebot ist für Kinder ab 7 Jahre geeignet.

Ein Besuch bei Familie Hornmold (D6)

Eine Zeitreise in die Renaissance erleben die Kinder bei diesem Angebot. Tanzmusik und das Ausprobieren eines Schreittanzes, Kennenlernen zeitgenössischer Bekleidung und der Blick auf Malereien und Möbel im Haus vermitteln reizvolle Einblicke in das 16. Jahrhundert. Als Andeken darf jedes Kind sein ganz persönliches Wappen gestalten und mit nach Hause nehmen. Für Kinder ab 7 Jahren geeignet.

Escape-Kindergeburtstag (D7) - Auf Schatzsuche mit Ritter Heinrich

Geschichtsdetektive gesucht! Der edle Ritter Heinrich braucht die Unterstützung erfahrener Rätselfüchse, um den Schatz des hochwohlgeborenen Burgfräuleins Kunigunde zu finden. Ihr denkt, Ihr seid dieser Herausforderung gewachsen? Dann begebt Euch im Hornmoldhaus auf Kunigundes Spuren und lüftet die Geheimnisse des Stadtmuseums! Für max. 8 Kinder ab 7 Jahren.

Buchung und Organisation der Kindergeburtstage

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, mindestens jedoch zwei Wochen vorher, wenn Sie sich für einen Kindergeburtstag im Museum interessieren. Termine können täglich außer sonntags gebucht werden. Bitte kommen Sie am vereinbarten Termin mit der Kindergruppe zum hinteren Museumseingang im Rathaushof. Nur bei Vorschulkindern ist die Begleitung durch eine den Kindern vertraute Bezugsperson während der gesamten Dauer der Veranstaltung erforderlich.

Ein Kindergeburtstag inklusive Kreativmaterialien kostet 80 Euro für das Angebot D1, die Angebote D2 bis D6 und S kosten 60 Euro. Thematisch passende Einladungskarten zum individuellen Ausgestalten (5 Euro Komplettpreis) sowie ein Kaltgetränk -  Apfelschorle, Mineralwasser -  (0,50 Euro pro Kind) können Sie zusätzlich bei der Anmeldung buchen. Selbstverständlich können Sie auch Getränke und trockenes Gebäck selbst mitbringen. Bitte bezahlen Sie bar am Veranstaltungstag direkt an der Museumskasse (Infotheke). Kartenzahlungen sind leider nicht möglich.

Unsere Kindergeburtstagsprogramme laufen nach dem Konzept „Spannender, interaktiver Ausstellungsrundgang mit altersgerechten Objektbegegnungen", kurze Pause zum Essen und Trinken, kreativer Impuls, gemeinsame Schlussaktion (Spiele o.ä.) und sind auf die Dauer von zwei Stunden beschränkt.

Bitte beachten Sie:

  • Darüber hinausgehende Wünsche Ihrerseits (z.B. große Runde zum Geschenke auspacken) bitten wir unbedingt bei Ihrer Anmeldung anzusprechen, da wir uns vorab zeitlich darauf einstellen müssen. Pro angefangene Stunde fallen dafür weitere 20 Euro an.
  • Bargeldlose Zahlungen können an unserer Kasse leider nicht vorgenommen werden. Bitte planen Sie Ihre Zahlung in bar ein

Einen speziell für unsere Angebote konzipierten Newsletter mit kulturpädagogisch orientiertem Programm können Sie unter Schulklassen abonnieren.

Kindersamstage und Ferienworkshops im Hornmoldhaus

In unregelmäßigen Abständen lädt das Stadtmuseum Hornmoldhaus samstags zwischen 11 und 13 Uhr zu einer Veranstaltung in der Reihe "Kindersamstage im Hornmoldhaus" ein. In den Schulferien steht ebenfalls ein abwechslungsreiches Angebot an Workshops auf dem Programm. Die Veranstaltungen beschäftigen sich abwechselnd mit Themen aus den aktuellen Wechselausstellungen oder nehmen auf Aspekte der ständigen Ausstellung Bezug. Angesprochen sind Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 7 Euro inklusive Materialien pro Kind. Die einzelnen Programmangebote finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen auf unserer Homepage.

Wenn Sie per Newsletter über Neuigkeiten und Angebote speziell für Sie und Ihre Kinder informiert werden wollen, können Sie hier den Newsletter abonnieren.

Escape-Room "Rumpelkammer - Rettet das Hornmoldhaus"

Reist mit unserem Escape-Room zurück in die 1970er Jahre und helft der "Initiative für eine humane Stadt" den Abriss des Hornmoldhauses zu verhindern! Innerhalb von einer Stunde müsst Ihr den Hinweisen im Raum folgen, Rätsel lösen und Aufgaben erledigen, um die spannende Geschichte des Hornmoldhauses zu erkunden und Euer Ziel zu erreichen.

Gruppengröße: 2-6 Personen

Mindestalter: 6 Jahre (Minderjährige nur in Begleitung von min. einer volljährigen Person!)

Zeitdauer: 60 Minuten (plus 15 Minuten Einweisung vorab)

Kosten: 50 Euro pro Gruppe (nur Barzahlung möglich)

Der Escape-Room kann ausschließlich per E-Mail unter stadtmuseum[at]bietigheim-bissingen.de oder telefonisch unter 07142/74 362 gebucht werden.

Kontakt

Museumssekretariat

Tel.: 07142/74–361
Tel.: 07142/74–362
E-Mail: stadtmuseum[at]bietigheim-bissingen.de